Luftreinigung mit Wenski – Gute Raumluft

Luftreinigung mit Wenski – Gute Raumluft – Eine Übersicht.

Gute Raumluft am Arbeitsplatz, gesunde Raumluft in öffentlichen Gebäuden, frische Raumluft in Großraumbüros, gereinigte Raumluft in Arztpraxen, angenehme Raumluft in Kinos und Restaurants und natürlich aktuell virenfreie Raumluft in gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten. Die Reinigung unserer Atemluft in Gebäuden ist seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie eine Fragestellung im Fokus der breiten Öffentlichkeit – und doch kein wirklich neues Thema. Denn gute Raumluft ist schon seit vielen Jahren der Mittelpunkt unseres täglichen Tuns und schlichtweg unsere Leidenschaft. Denn der Einsatz von professionellen und individuell angepassten Luftreiniger-Systemen beschränkt sich bei weitem nicht nur auf den Kampf gegen Viren!

Verschiedene Bereiche, verschiedene Anforderungen

Zahlreiche wissenschaftliche Abhandlungen und Studien belegen eindeutig, dass die Qualität unserer Atemluft nicht nur direkten Einfluss auf unsere allgemeine Gesundheit und unser Wohlbefinden hat, sondern auch auf Faktoren wie Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Daher bieten wir besispielsweise perfekt angepasste Lösungen für alle Bereiche des Berufsalltags, vom Klein- bis hin zum Großraumbüro, für Produktionsstätten aller Art und Größe bis hin zu speziellen Einrichtungen für Baustellen und die Industrie. Auch für Praxen, Labore und Kliniken führen wir bei Wenski – Gute Raumluft die entsprechenden Geräte, die nicht nur das Personal, sondern auch die Patienten stets mit reiner und gesunder Luft versorgen. Aufenthaltsräume, Ladengeschäfte, Umkleidekabinen, Kantinen, Großküchen, Gastronomie, Kinos, Restaurants, öffentliche Einrichtungen… Für alle Bereiche des alltäglichen Lebens, in dem Menschen unter einem Dach zusammenkommen, gibt Luftreinigersysteme mit den bestmöglichen Eigenschaften für den jeweiligen Ort.

Sie reinigen die Luft mithilfe verschiedener Filtertechniken nachhaltig von Gerüchen, Staub/Feinstaub, Viren und Bakterien, Pollen sowie Rauch, Qualm und Gasen. Auch beugt ein fachmännisch abgestimmter Luftreiniger dem so genannten „Sick Building Syndrome“ vor

Sick-Building-Syndrome

Das Sick-Building-Syndrome (SBS) ist eine direkte Folge der Weiterentwicklungen im Bauwesen, resultiert es doch aus der zunehmenden Abdichtung von Innenräumen und der Verwendung neuartiger Baumaterialien. Das Zusammenspiel dieser Umstände sorgt bei einem gewissen Personenkreis für Symptome wie Schleimhautreizungen, Kopfschmerzen oder Müdigkeit und wird häufig in Büros, Schulen oder Krankenhäusern beobachtet. Diese Beschwerden sind auf mangelnde Lüftung, ausgasende Möbel, Farben und Teppiche, Staub, Milben, Elektrosmog oder falsch dimensionierten Klimaanlagen zurückzuführen. Diesem kollektiven Phänomen kann man jedoch auch hervorragend mit richtig berechneten und perfekt dimensionierten Luftreinigern von Wenski – Gute Raumluft vorbeugen.

Individuell angepasste Raucherlösungen

Nicht zuletzt bieten wir mit unseren hochmodernen Raucherkabinen für jeden Bedarf die passende Lösung für Raucher und bieten somit aktiven Nichtraucherschutz. Ob am Arbeitsplatz, in der Freizeiteinrichtung oder am Flughafen – unsere Smoker-Lounges sind in verschiedenen Größen, Ausstattungen und perfekt angepassten Eigenschaften erhältlich.
Denn wir machen unserem Namen alle Ehre: Wenski – Gute Raumluft!

Lesetipp: Luftreiniger vs. Lüften

Zurück