Optionen und Varianten - Sonderausführungen unserer Luftreiniger

UV-Lampe für hygienisch einwandfreie Raumluft

Die UV-C-Lampe kann jederzeit in unseren Luftreinigern installiert werden. Mikroorganismen verbreiten sich schnell in der Luft und können Krankheiten wie Grippe, Masern und andere Krankheiten auslösen. Zudem lassen bestimmte Mikroorganismen Lebensmittel schnell verderben.

Die Primärstrahlung, die von den Niederdrucklampen erzeugt wird, besteht fast ausschließlich aus einer Spektrallinie von 254 Nanometern, was nahe an der Obergrenze für den Entkeimungseffekt liegt. Die DNA in Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Hefen) adsorbiert die UV-C-Strahlung, welche irreparable Schäden an den Molekülen verursacht. Auf diese Weise werden Mikroorganismen zerstört oder inaktiviert (Sterilität).

Der Einsatz der UV-C-Lampe empfiehlt sich überall, wo hygienisch erstklassige Innenluft gewünscht wird, um Menschen oder Lebensmittel zu schützen.
Einsatzmöglichkeiten sind u.a.:

  • Warteräume und Praxen von Ärzten, Kliniken
  • Kühllager für Milch, Fisch, Obst, Gemüse oder Fleisch
  • Verkaufsräume für offene Lebensmittel
  • Umkleideräume in Sporthallen oder Fitness-Studios
  • Klimatisierte Büros und Tagungsräume
  • Kindertagesstätten und andere Einrichtungen, in denen mit erhöhter Ansteckungsgefahr gerechnet werden muss

Download Datenblatt UV-C-Lampe

UV Lampe für keimfreie Raumluft

Visiondisplay: Beweglicher Standfuß für Luftreiniger LR130

Der bewegliche Standfuß VisionDisplay und VisionDisplay Low wird empfohlen, wenn der Luftreiniger als freistehendes Element in einem Raum genutzt werden soll. Damit ist der Luftreiniger flexibel in verschiedenen Räumen einsetzbar. Montagekosten für Wand- oder Deckenmontage entfallen.

Die Position verändern Sie jederzeit nach Ihrem Wunsch.

Der Einsatz von VisionDisplay Low ist besonders für den Einsatz in zahnmedizinischen Praxen empfohlen, um nahe des Bodens die "schweren" Teilchen zu filtern.

Download Datenblatt VisionDisplay

Standfuß für Luftreiniger