• Luftreiniger in Kopierräumen

Frische Luft in Kopierräumen und Druckerräumen

In Kopierräumen und Druckerräumen ist oft schlechte Raumluft festzustellen.
Normaler Staub mischt sich mit Papierabrieb (Papierstaub) und vor allem mit Tonerstaub. Feinste Partikel des Toners werden an die Luft abgegeben. Tonerstaub aus Kopierer und Drucker kann gefährliche Substanzen enthalten. Laserdrucker und Kopierer können durch den Ausstoß von Tonerstaub ein Gesundheitsrisiko darstellen.

Mit dem richtigen Luftfiltersystem gegen Tonerstaub aus Kopierern und Druckern

Bevor es zu Gesundheitsschäden durch Tonerstaub kommt, kann man die Luftqualität mit einem Luftreinigungsgerät mit passendem Luftfiltersystem erheblich verbessern und die Gefahren beseitigen.
Laut der Interessengemeinschaft Tonergeschädigter (ITG) kann Tonerstaub schwere Atemwegserkrankung, Hautprobleme, Reizhusten, Augenbrennen und weitere Erkrankungen auslösen.

Wenski Gute Raumluft liefert Luftreiniger mit einem Luftfiltersystem, welches feinste Partikel aus der Luft filtert und so für gute Luft in Kopierräumen und Druckerräumen sorgt.

Luftreiniger für Druckerräume

Für Druckerräume sind unsere Deckenluftreiniger erste Wahl.
Ohne Platz zu verlieren wird die Luft zuverlässig gefiltert. Mit dem Airmonitor, der automatischen Steuerung, schaltet sich der Luftreiniger bei Bedarf automatisch ein und aus.
Alternativ und ohne jeden Montageaufwand sind unsere Standluftreiniger Grace oder der Luftreiniger LR 130 mit Standfuß ebenfalls geeignet.

Saubere Luft in Kopierräumen

Eine Bedarfsanaylse und ein individuelles Angebot für Ihre Kopierräume und Druckerräume erhalten Sie auf Anfrage gerne.
Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt